"Der OZG Manager© ist eine aufeinander abgestimmte Gruppe von Software Modulen, zur Realisierung des "Onlinezugangsgesetzes" (OZG)."

OZG Analyse

Dient der Analyse und Zusammenstellung von OZG Anforderungen, aus juristische/gesetzgeberischer Sicht, Verwaltungssicht sowie IT-technischer oder IT-betrieblicher Sicht.

Den Benutzern stehen die folgenden Hauptfunktionen zur Verfügung

OZGModellierung

Das Modul "OZG Modellierung" stellt die Plattform zur Verfügung, um alle Metadaten zu integrieren die für eine Prozessmodellierung benötigt werden. Es dient damit als Repository für die Modellierung der notwendigen Verwaltungs- und OZG Onlineantragsprozesse.

Die folgenden, wesentlichen Funktionen werden zur Verfügung gestellt

OZGDefinitionen

Sammelt und strukturiert auf logischer Ebene alle benötigten Datenfelder, Hilfstext und Regeln die für eine benutzergerechte OZG-Onlineantragsmaske.

Die wesentlichen Funktionen sind:

OZGForms

Erzeugt auf Knopfdruck technisch sofort lauffähige und in alle marktüblichen Web Umgebungen einbindbare OZG gerechte-Onlinemasken.

Weitere wesentliche Funktionen sind:

OZGBetrieb

Stellt im 24x7 Betrieb alle OZG-Onlineanträge zur Nutzung über das Internet den Nutzern zur Verfügung, mit verschlüsselter Datenübertragung, massen fähig und skalierbar.

Die wesentlichen Komponenten sind:

OZGStatistik

Ein standardisiertes Reporting und flexibles Self-Service BI für die Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes und die Nutzung von Onlineantragsformularen im laufenden Betrieb.